Aktuelle Seite: Home Vita
Koppe, Katrin

Meine Motivation, mich im Bereich Case Management zu engagieren ist aus meiner beruflichen Tätigkeit als Fachkrankenschwester und pflegerische Leitung in einem Zentral-OP sowie meinen Erfahrungen aus verschiedenen Einrichtungen und klinischen Bereichen und deren Prozessabläufen entstanden.

Workshops, Symposien, Bücher, Fachzeitschriften und über die Medien erlangte Informationen, wie weitreichend und wertschöpfend Case Management für ein Krankenhaus sein kann, haben mich unter anderem bewogen, mich mit diesem Themengebiet intensiv auseinanderzusetzen.

Persönliche Daten

Name
Koppe, Katrin
geboren
04.08.1968 in Görlitz

Akademische Laufbahn

  • 2010 - 2011
    • Ausbildung zum zertifizierten Case Manager nach DGCC
    • Universität Köln
  • 1997 - 1999
    • Fachweiterbildung zur OP-Fachschwester
    • Fachabitur
    • Universität Köln
  • 1991 - 1994
    • Ausbildung zur Krankenschwester
    • Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH

Beruflicher Werdegang und Projekte

  • seit 08/2016
    • Leitung Case Management
    • Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus Dresden
    • 2016
      • Case Management-Optimierung
      • in der Klinik und Poliklinik der Neurologie des
      • Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus Dresden
    • 11/2015
      • Anerkennung als Case Management-Ausbilderin (DGCC)
      • im Sozial- und Gesundheitswesen und in der Beschäftigungsförderung gemäß den Qualitätsstandards der Anerkennungskommission der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC)
      • > Urkunde DGCC
    • 2014
      • Externe Beraterin zur Case Management-Einführung
      • Gesundheitszentrum Bitterfeld / Wolfen
      • Unterstützung in der digitalen Umsetzung des Case Management
      • Medizinisches Zentrum StädteRegion Aachen GmbH
      • Krankenhaus der Knappschaft und der StädteRegion Aachen in Würselen
    • seit 01.11.2013
      • selbstständig als Case Managerin
    • 2011 bis heute
      • Dozentin für Case Management
      • an verschiedenen Hochschulen und Universitäten
      • aktuell an der DIU Dresden - Dresden International University
      • und an der HAW Hamburg - Hochschule für Angewandte Wissenschaft Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales, Zentrum für Praxisentwicklung ZEPRA
    • 01/2010 - 30.09.2013
      • Leitung der Abteilung Case Management und Projektverantwortliche
      • - Produktabnahmeverantwortliche Case Management Modul „Medico“ der FA Siemens
      • - Projektteilleiterin MIKIS-Case Management
      • Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
      • > Auszug aus dem Arbeitszeugnis
    • 08/2004 - 12/2009
      • Krankenschwester
      • Psychiatrische Klinik
      • Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
    • 05/2001 - 07/2004
      • Fachkrankenschwester für den Operationsdienst Zentral-OP
      • Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
    • 09/2000 - 05/2001
      • Leitende OP-Schwester
      • Eduardus-Krankenhaus gGmbH, Köln
    • 1999 - 09/2000
      • Mentorin Fachkrankenschwester für den Operationsdienst
      • Universität Köln
    • 1995 - 09/2000
      • Krankenschwester, Zentral-OP, Krankenschwester für den Operationsdienst
      • Universität Köln
    • 1994 - 1995
      • Krankenschwester im OP
      • Städtischen Klinikum Görlitz gGmbH

Kontakt

Starten Sie jetzt ihre Angebotsanfrage per E-Mail oder Telefon +49 3581 - 42 86 57!

Kontakt

Katrin Koppe
zertifizierte Case Managerin
nach DGCC
Mitglied der DGCC

Fischmarktstraße 1
02826 Görlitz
Deutschland

Care & Case Management in Krankenhäusern

  • Restrukturierung
  • Prozessoptimierung
  • Ressourcenmanagement
  • Konzeptionierung
  • Behandlungspfade